Reiseziele mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für ein Ferienhaus – “Spanien bei britischen Expats beliebt”

costablanca

Ein strenger britischer Winter wird mit einem großen Einfrieren am Horizont vorausgesagt und für viele Briten, die davon träumen, zu fliehen, um ihr Ferienhaus in der Sonne zu kaufen.

Wo sind die besten Reiseziele, um ein Ferienhaus zu kaufen?

Die Immobilienexperten in Übersee, The Spain Property Guide, haben die günstigsten Standorte für Briten entdeckt, um ein Ferienhaus in Spanien zu kaufen. Zu den beliebtesten Urlaubszielen in Spanien, die Briten in den Wintermonaten warmes und sonniges Wetter bieten, gehören Torrevieja in der wirtschaftlichsten Gegend der Costa Blanca sowie die Kanarischen Inseln, auf denen immer mehr Briten auf die trendige spanische Insel zusteuern.

Das warme Winterklima, das oft als „ewiger Frühling“ bezeichnet wird, ist eine der Hauptattraktionen dieser wunderschönen Insel. Selbst im Dezember und Januar erleben Sie Temperaturen um die 25 Grad. Die Kanaren haben über 2.800 Sonnenstunden im Jahr – das sind mindestens 1.400 mehr als in Großbritannien!

Für diejenigen außerhalb der EU, die in 180 Tagen länger als die erlaubten 90 Tage bleiben möchten, dann heißt es Volldampf für Ihre Traumimmobilie.

Längerfristige Aufenthaltsberechtigte müssen jedoch neben anderen Anforderungen des nicht lukrativen spanischen Visums eine spanische Aufenthaltsgenehmigung beantragen und ihr Einkommen nachweisen.

Wenn die Investition für einen einzelnen Personennamen auf 500.000 Euro oder mehr sinkt, genügt die goldene Visaroute, um zwei Jahre (bei Beantragung in Spanien) Wohnsitz zu erhalten, mit der Möglichkeit, um 5 Jahre zu verlängern und einen dauerhaften Wohnsitz zu beantragen, und Staatsbürgerschaft.

Die Immobilienpreise können sehr günstig sein, im Vergleich zum Rest Spaniens sind die Kosten für den Kauf einer Immobilie auf den Kanarischen Inseln relativ niedrig.

Es gibt viele rustikale Häuser und Renovierungsprojekte in Dörfern für weniger als 100.000 €

Die Hauptinsel Gran Canaria hat eine der höchsten jährlichen Mietrenditen in Spanien und ist ideal für alle, die in Immobilien zur Ferienvermietung investieren möchten.

Wohngebiet mit Mehrfamilienhäusern auf Fuerteventura

Moderne Neubauwohnungen liegen im Trend und kosten mehr als eine kleine Villa an der Küste von Fuerteventura, diese Neubauwohnungen werden für rund 150.000 Euro verkauft.

Prev Post

Leben in Spanien

Treten Sie der Diskussion bei

Compare listings

Vergleichen
× How can I help you?